Bitte mitmachen! Studie zum Thema Warnung der Bevölkerung

An den Universitäten Jena und Greifswald untersuchen wir „Sozialwissenschaftlichen Aspekten der Warnung der Bevölkerung“. Das Projekt wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe gefördert. Warnungen werden in Deutschland von verschiedenen Behörden herausgegeben, z.B. Kommunen, Polizei, Deutscher Wetterdienst. Es wird z.B. vor Naturgefahren, Chemieunfällen, Großfeuer, Angriffen etc., gewarnt. Warnungen werden über Radio- und Fernsehsender und zunehmend…

EKOS presentation at SRA-Europe conference

Results of the EKOS project regarding the “Risk Perception in dealing with High Consequence Infectious Diseases” will be presented at the 28th Annual Conference of the Society for Risk Analysis – Europe in Potsdam, Germany, June 23-26, 2019 with the general subject “Systemic Risks: From Natural Hazards to Cyber Risks“.

Study on Psychological and Social Aspects of Warnings for the Population – please participate (german only)!

Im Projekt „Sozialwissenschaftliche Betrachtung verschiedener Aspekte der Warnung der Bevölkerung (SAWaB)“ beschäftigen wir, Forscher der Universität Jena und der Universität Greifswald, uns mit der Frage, wie Warnungen von Behörden gestaltet sein müssen, damit diese für die Empfängerinnen und Empfänger gut verständlich und hilfreich sind. Diese Studie hilft, die Verständlichkeit von Warntexten und die Nützlichkeit von…

Quantitative survey in India

During August 2018,Pablo Holwitt from the INVOLVE research team travelled to India to conduct a quantitative survey among volunteers engaging in disaster management in the state of Karnataka. In close cooperation with research partners of the National Institute of Advanced Studies in Bangalore and the Karnataka State Fire and Emergency Services he met representatives of…

Visiting professor from India

Professor Unnikrishnan K. Nair from the Indian Institute of Management Kozhikode (IIMK) will be visiting professor at the IWK Jena from October 2017 until March 2018. He lectures Leadership and Organizational Change. The visiting professorship is funded by the Indian Council for Cultural Relations (ICCR). We sincerely welcome Professor Nair and wish him a pleasant…